SynEdit/de

From Free Pascal wiki
Jump to: navigation, search

Deutsch (de) English (en) español (es) français (fr) 日本語 (ja) русский (ru) 中文(中国大陆)‎ (zh_CN)



Allgemein

Lazarus enthält einen Editor namens TSynEdit. Dieser vielseitige Editor kann in den eigenen Projekten verwendet werden. SynEdit bietet für für die Bearbeitung von Quellcode in unterschiedlichen Programmiersprachen unterschiedliche Syntaxhervorhebungen an.
SynEdit findet man in der Programmierumgebung Lazarus und dort in der Komponentenleiste als Register SynEdit.

Highlighting

Benötigen Sie in einer speziellen Programmiersprache eine Syntaxhervorhebung (Highlighting), dann können Sie Ihren eigenen SynEdit_Highlighter schreiben.

(Auto-)Ergänzung

Es gibt in Synedit zwei Plugins für die Auto-Ergänzung.

  • TSynCompletion
  • TSynAutoComplete


Beispiele für die Verwendung von SynEdit

Beispiele für die Verwendung von SynEdit finden sich im Ordner

  • Linux: lazarus/examples/synedit
  • Windows: lazarus\examples\synedit


Wie Sie Unterstützung für Copy, Paste, Cut, Undo, Redo, etc hinzufügen

Diese Eigenschaften können soweit noch nicht vorhanden unter der Verwendung der SynEditKeyCmds implementiert werden.

uses
  ...
 
  SynEdit, SynEditKeyCmds;
 
  ...
 
procedure TfrmPrincipal.HandleCodigoKeyDown(Sender: TObject; var Key: Word;
  Shift: TShiftState);
begin
  if (Shift = [ssCtrl]) then
  begin
    case Key of
    VK_C: synCodigo.CommandProcessor(TSynEditorCommand(ecCopy), ' ', nil);
    VK_V: synCodigo.CommandProcessor(TSynEditorCommand(ecPaste), ' ', nil);
    VK_X: synCodigo.CommandProcessor(TSynEditorCommand(ecCut), ' ', nil);
    end;
  end;
end;
 
  ...


Siehe auch