Zlibar/de

From Free Pascal wiki
Jump to: navigation, search

Deutsch (de) English (en) français (fr)

Über

zlibar ist eine Unit mit Komponenten, um ein einfaches komprimiertes Dateiarchiv mit vielen Dateien zu erstellen. Sie verwendet paszlib, das in FreePascal enthalten ist, so dass keine externe Bibliothek benötigt wird.

Die zwei Hauptkomponenten sind :

  • TZlibWriteArchive - Archiv erstellen
  • TZlibReadArchive - Archiv lesen und seine Dateien extrahieren

Features von TZlibWriteArchive :

  • Erzeugt das Archiv in einem Datenstrom. Das erlaubt Ihnen, es in eine Datei zu speichern oder etwas anderes kreatives damit zu machen
  • Jede Datei im Archiv wird mit einer MD5 Prüfsumme abgelegt
  • Jede Datei kann mit einem relativem Pfad abgelegt werden
  • Enthält Fortschrittsrückmeldungen, um das Programm über den Fortschritt der aktuellen Datei und aller Dateien zu informieren

Features von TZlibReadArchive :

  • Lädt das Archiv aus einem TStream.
  • Enthält eine Fortschrittsrückmeldung, um das Programm über den Fortschritt des Extraktionsprozesses zu informieren
  • Dateien im Archiv sind über eine Indexnummer extrahierbar und werden in ein TStream extrahiert

Der Download enthält ein Demoprogramm und die Unit. Ebenso eine Package-Datei.

Obwohl nicht getestet, sollte sie auf jeder Plattform funktionieren.

Änderungen in den Versionen :

0.2.2

  • LCL Voraussetzung entfernt
  • FPC Version 2.0.4 (oder eine aktuelle Entwicklerversion) wird benötigt.
  • Kompatibel mit FPC 2.0.4 ( go figure.... ;)

0.2.1

  • Archive sollten jetzt funktionieren über Maschinen mit verschiedenen Bytefolgen (endian) hinweg.
  • Berichtigter bad memory corruption Bug
  • Benötigt jetzt die LCL für endian Sicherheit

Autor

Andrew Haines

Lizenz

zlibar.pas wird mit der selben modifizierten LGPL wie die LCL verteilt. Deshalb kann sie in geschützten Programmen verwendet werden.

Download

Das neueste stabile Release ist auf der Lazarus CCR Files Seite zu finden.

Abhängigkeiten / Systemvoraussetzungen

  • FreePascal
  • Demoprogramm benötigt Lazarus
  • LCL (für endian sichere Routinen)

Probleme: Getestet unter Linux. Benötigt Tests unter Windows.

Verwendung

Fügen Sie die Unit "zlibar" zu Ihrem Abschnitt "uses" hinzu.

TZLibWriteArchive

Beispiel:

var
  Zar: TZlibWriteArchive;
  Stream: TMemoryStream;
  X: Integer;
begin    
  Stream := TMemoryStream.Create;
  Zar := TZlibWriteArchive.Create;    
  Zar.OutStream := Stream;
 
  Zar.InputFiles.Add('/Pfad/zu/MyFileName1');
  Zar.InputFiles.Add('/Pfad/zu/MyFileName2');
 
  Zar.CreateArchive;
 
  Stream.SaveToFile('MySavedFileName');
  Zar.Free;
  Stream.Free;
end;

TZlibReadArchive

Beispiel:

var
  ArchStream: TMemoryStream;
  FileStream: TMemoryStream;
  ZReadArc: TZlibReadArchive;
  X: Integer;
  DestPath: String;
begin
  ArchStream := TMemoryStream.Create;
  FileStream := TmemoryStream.Create;
 
  ArchStream.LoadFromFile('ArchiveFileName');
  ZReadArc:= TZlibReadArchive.Create(ArchStream);
  DestPath := '/Irgendein/Pfad';
  for X := 0 to ZReadArc.Count -1 do begin    
    ZReadArc.ExtractFileToStream(X, FileStream);
    FileStream.SaveToFile(DestPath+ZReadArc.FilesInArchive[X].FilePath+'/'+ZReadArc.FilesInArchive[X].FIleName);
    FileStream.Position := 0;
    FileStream.Size := 0;
  end;
  ZReadArc.Free;
  ArchStream.Free;
  FileStream.Free;  
end;