Difference between revisions of "Ansi2OEM/de"

From Lazarus wiki
Jump to navigationJump to search
m (Fixed syntax highlighting)
 
Line 5: Line 5:
 
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Windowsprogrammierung.<br>
 
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Windowsprogrammierung.<br>
 
Das Unterprogramm konvertiert eine Datei vom Ansi-Zeichensatz in den OEM-Zeichensatz (DOS und Windowskonsole).<br>
 
Das Unterprogramm konvertiert eine Datei vom Ansi-Zeichensatz in den OEM-Zeichensatz (DOS und Windowskonsole).<br>
<syntaxhighlight>
+
<syntaxhighlight lang=pascal>
 
uses
 
uses
 
   Windows, FileUtil, ...;
 
   Windows, FileUtil, ...;
Line 50: Line 50:
 
<br>
 
<br>
 
Aufruf unter Windows:
 
Aufruf unter Windows:
<syntaxhighlight>
+
<syntaxhighlight lang=pascal>
 
   subAnsi2OEM('E:\Test_alt.txt', 'E:\Test_neu.txt');
 
   subAnsi2OEM('E:\Test_alt.txt', 'E:\Test_neu.txt');
 
</syntaxhighlight>
 
</syntaxhighlight>

Latest revision as of 08:26, 9 February 2020

Deutsch (de)
Zurück zur Seite Code Beispiele.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Windowsprogrammierung.
Das Unterprogramm konvertiert eine Datei vom Ansi-Zeichensatz in den OEM-Zeichensatz (DOS und Windowskonsole).

uses
  Windows, FileUtil, ...;

  ...

procedure subAnsi2OEM(const conStrQuellDateiname, conStrZielDateiname: string);

implementation

procedure subAnsi2OEM(const conStrQuellDateiname, conStrZielDateiname: string);
// konvertiert eine Datei mit Ansi-Zeichensatz in den OEM-Zeichensatz
var
  txtQuelldatei: file of char;
  txtZieldatei: file of char;
  chrZeichen: char;
  strPuffer: string;

begin

  assignfile(txtQuelldatei, UTF8ToSys(conStrQuellDateiname));
  assignfile(txtZieldatei, UTF8ToSys(conStrZielDateiname));
  Rewrite(txtZieldatei);
  Reset(txtQuelldatei);
  Reset(txtZieldatei);

  while not EOF(txtQuelldatei) do
  begin

    Read(txtQuelldatei, chrZeichen);

    strPuffer := chrZeichen + #0;
    CharToOEM(PChar(strPuffer), @chrZeichen);

    Write(txtZieldatei, chrZeichen);

  end;

  closefile(txtQuelldatei);
  closefile(txtZieldatei);

end;


Aufruf unter Windows:

  subAnsi2OEM('E:\Test_alt.txt', 'E:\Test_neu.txt');



--Olaf 08:45, 24 March 2014 (CET)