Difference between revisions of "TLabel/de"

From Lazarus wiki
m
m (Fixed syntax highlighting)
 
Line 31: Line 31:
 
* Erzeugen Sie nun den [[Event_order/de|Eventhandler]] von ''Button1'', indem Sie einfach auf ''Button1'' doppelklicken.
 
* Erzeugen Sie nun den [[Event_order/de|Eventhandler]] von ''Button1'', indem Sie einfach auf ''Button1'' doppelklicken.
 
* Fügen Sie folgende Codezeilen dem OnClick-Eventhandler von ''Button1'' ein:
 
* Fügen Sie folgende Codezeilen dem OnClick-Eventhandler von ''Button1'' ein:
<syntaxhighlight>
+
<syntaxhighlight lang=pascal>
 
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
 
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
 
const  
 
const  
Line 47: Line 47:
 
Um einen mehrzeiligen Text darzustellen, müssen Sie an die entsprechende Stelle im anzuzeigenden String ein [[End of Line|LineEnding]] als Zeilenumbruchsignal setzen.<br>
 
Um einen mehrzeiligen Text darzustellen, müssen Sie an die entsprechende Stelle im anzuzeigenden String ein [[End of Line|LineEnding]] als Zeilenumbruchsignal setzen.<br>
 
Beispiel:  
 
Beispiel:  
<syntaxhighlight>
+
<syntaxhighlight lang=pascal>
 
Label1.Caption := 'Das' + LineEnding + 'ist' + LineEnding + 'ein' + LineEnding + 'mehrzeiliger' + LineEnding + 'Text';
 
Label1.Caption := 'Das' + LineEnding + 'ist' + LineEnding + 'ein' + LineEnding + 'mehrzeiliger' + LineEnding + 'Text';
 
</syntaxhighlight>
 
</syntaxhighlight>

Latest revision as of 06:15, 1 March 2020

Deutsch (de) English (en) suomi (fi) français (fr) русский (ru)

Diese Seite erklärt, wie man die TLabel Komponente verwendet. Auf etwas klicken bedeutet immer ein Linksklick, ein Rechtsklick wird explizit erwähnt.

Beschreibung

Steuerelement um statischen Text anzuzeigen, auch in in mehreren Zeilen.

Comp Standard TLabel.png

Verwendung

Ein TLabel (Beschriftung) ist eines der elementarsten Komponenten, die Sie einem Formular zufügen können. Zumeist werden Labels zur Beschriftung anderer Komponenten wie Edit-Felder, TMemos, TStringGrids etc. eingesetzt. TLabels stellen eine Vielzahl von Ereignissen (engl. Events) zur Verfügung, die Sie in den meisten Fällen jedoch nicht benötigen werden.

Sie können ein Label Ihrer Form hinzufügen, indem Sie auf das TLabel (Symbol Abc) auf der Standard Komponenten Palette auswählen (mit einem Klick) und es, mit einem Klick, auf Ihr Formular platzieren.

Um statt der Standardbeschriftung (z.B. Label1) eines neu auf dem Formular eingefügten TLabels zu ändern, können Sie wie folgt verfahren:

  • Wählen Sie das TLabel auf Ihrem Formular mit einem Klick an.
  • Gehen Sie im Objektinspektor auf den Reiter Eigenschaften.
  • Wählen Sie die Eigenschaft Caption aus und ändern Sie diese im nebenan befindlichen Eingabefeld.
  • Auf die gleiche Weise können Sie unter der Eigenschaft Name dem Label ein passerenden Namen als Label1 geben.

Beschriftung zur Laufzeit ändern

Natürlich kann man die Beschriftung (den angezeigten Text) auch während der Laufzeit ändern.

Folgendes Beispiel demonstriert das:

  • Erstellen Sie eine neue GUI-Anwendung mit dem Formular Form1. Fügen Sie diesem Formular noch ein TButton Button1 und ein TLabel Label1 hinzu, indem Sie einfach die jeweiligen Komponenten auf der Standard-Komponentpalette auswählen und auf Form1 klicken (auf dem Formular sollte das Label oberhalb des Buttons sein).
  • Erzeugen Sie nun den Eventhandler von Button1, indem Sie einfach auf Button1 doppelklicken.
  • Fügen Sie folgende Codezeilen dem OnClick-Eventhandler von Button1 ein:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
const 
  Zaehler: Integer = 0;                     // Zähler um festzustellen, wie oft der Button geklickt wurde
begin
  inc(Zaehler);                             // Erhöhe Zähler um 1
  Label1.Caption := 'Der Button wurde ' +   // Schreibe den Text auf Caption von Label1
    IntToStr(Zaehler) + ' mal geklickt';
end;
  • Starten Sie Ihr Programm und testen Sie die Veränderung der Beschriftung (Caption) des Labels, mittels Klicken des Buttons.

Anmerkungen

Um einen mehrzeiligen Text darzustellen, müssen Sie an die entsprechende Stelle im anzuzeigenden String ein LineEnding als Zeilenumbruchsignal setzen.
Beispiel:

Label1.Caption := 'Das' + LineEnding + 'ist' + LineEnding + 'ein' + LineEnding + 'mehrzeiliger' + LineEnding + 'Text';



Gehe zurück zu: LCL Components  — Komponente zuvor: TButton/de Nächste Komponente: TEdit/de
LCL Komponenten
Komponenten Tab Komponenten
Standard TMainMenu • TPopupMenu • TButton • TLabel • TEdit • TMemo • TToggleBox • TCheckBox • TRadioButton • TListBox • TComboBox • TScrollBar • TGroupBox • TRadioGroup • TCheckGroup • TPanel • TFrame • TActionList
Additional TBitBtn • TSpeedBtn • TStaticText • TImage • TShape • TBevel • TPaintBox • TNotebook • TLabeledEdit • TSplitter • TTrayIcon • TMaskEdit • TCheckListBox • TScrollBox • TApplicationProperties • TStringGrid • TDrawGrid • TPairSplitter • TColorBox • TColorListBox • TValueListEditor
Common Controls TTrackBar • TProgressBar • TTreeView • TListView • TStatusBar • TToolBar • TUpDown • TPageControl • TTabControl • THeaderControl • TImageList • TPopupNotifier
Dialogs TOpenDialog • TSaveDialog • TSelectDirectoryDialog • TColorDialog • TFontDialog • TFindDialog • TReplaceDialog • TOpenPictureDialog • TSavePictureDialog • TCalendarDialog • TCalculatorDialog • TPrinterSetupDialog • TPrintDialog • TPageSetupDialog
Data Controls TDBNavigator • TDBText • TDBEdit • TDBMemo • TDBImage • TDBListBox • TDBLookupListBox • TDBComboBox • TDBLookupComboBox • TDBCheckBox • TDBRadioGroup • TDBCalendar • TDBGroupBox • TDBGrid
System TTimer • TIdleTimer • TLazComponentQueue • THTMLHelpDatabase • THTMLBrowserHelpViewer • TAsyncProcess • TProcessUTF8 • TProcess • TSimpleIPCClient • TXMLConfig • TEventLog • TServiceManager
Misc TColorButton • TSpinEdit • TFloatSpinEdit • TArrow • TCalendar • TEditButton • TFileNameEdit • TDirectoryEdit • TDateEdit • TCalcEdit • TFileListBox • TFilterComboBox • TXMLPropStorage • TINIPropStorage • TBarChart • TButtonPanel • TShellTreeView • TShellListView • TIDEDialogLayoutStorage
Data Access TDatasource • TBufDataset • TMemDataset • TSdfDataset • TFixedFormatDataSet • TDbf
SynEdit TSynEdit • TSynMemo • TSynCompletion • TSynAutoComplete • TSynMacroRecorder • TSynExporterHTML • TsynPluginSyncroEdit • TSynPasSyn • TSynFreePascalSyn • TSynCppSyn • TSynJavaSyn • TSynPerlSyn • TSynHTMLSyn • TSynXMLSyn • TSynLFMSyn • TSynDiffSyn • TSynUNIXShellScriptSyn • TSynCssSyn • TSynPHPSyn • TSynTeXSyn • TSynSQLSyn • TSynPythonSyn • TSynVBSyn • TSynAnySyn • TSynMultiSyn • TSynBatSyn • TSynIniSyn • TSynPoSyn
LazControls TDividerBevel • TExtendedNotebook • TListFilterEdit • TTreeFilterEdit
RTTI TTIEdit • TTIComboBox • TTIButton • TTICheckBox • TTILabel • TTIGroupBox • TTIRadioGroup • TTICheckGroup • TTICheckListBox • TTIListBox • TTIMemo • TTICalendar • TTIImage • TTIFloatSpinEdit • TTISpinEdit • TTITrackBar • TTIProgressBar • TTIMaskEdit • TTIColorButton • TMultiPropertyLink • TTIPropertyGrid • TTIGrid
IPro TIpFileDataProvider • TIpHtmlPanel
Chart TChart • TListChartSource TRandomChartSource • TUserDefinedChartSource • TCalculatedChartSource • TDbChartSource • TChartToolset • TChartAxisTransformations • TChartStyles • TChartLegendPanel • TChartNavScrollBar • TChartNavPanel • TIntervalChartSource • TDateTimeIntervalChartSource • TChartListBox • TChartExtentLink • TChartImageList
SQLdb TSQLQuery • TSQLTransaction • TSQLScript • TSQLConnector • TMSSQLConnection • TSybaseConnection •TPQConnection • TPQTEventMonitor • TOracleConnection • TODBCConnection • TMySQL40Connection • TMySQL41Connection • TMySQL50Connection • TMySQL51Connection • TMySQL55Connection • TMySQL56Connection • TSQLite3Connection • TIBConnection • TFBAdmin • TFBEventMonitor • TSQLDBLibraryLoader

--Michl 21:18, 15 May 2014 (CEST)