sMmx/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de)
Zurück zu den lokalen Compiler Direktiven.

$MMX

Die Direktive $MMX gilt nur für Intel 80x86 und kompatible Prozessoren.
Die Direktive $MMX bestimmt, ob der MMX Prozessor verwendet wird.
Die Direktive $MMX kennt zwei Schalter + und -.
Die Verwendung des MMX Prozessors erhöht bei grösseren Datenmengen die Zuweisungsgeschwindigkeit von Fliesskommazahlen erheblich.

Beispiel:

Program MMXDemo;

uses mmx;

var
   dblZahl : double;
   arrDblZahl : array[0..10000] of double;
   lngI : longint;

begin
   dblZahl := 1.0;
{$mmx+}
   // es werden Fliesskommazahlen verwendet, aber es wird nichts berechnet
   for lngI := 0 to 10000 do
     arrDblZahl[lngI] := dblZahl;  // hier findet eine 64 Bit Zuweisung statt
{$mmx-}
   emms;  // leert die FPU
   // nun können Fliesskommaberechnungen stattfinden
   ...
end.



--Olaf 16:36, 7 January 2013 (UTC)