sGlobalOpenstrings/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de)
Zurück zu den globalen Compiler Direktiven.

Die globale Compiler Direktive P oder $OPENSTRINGS weist den Compiler an, das bei allen Unterprogrammen Variablen vom Typ String 'open string' Parameter sind.
Die globale Compiler Direktive P oder $OPENSTRINGS wirkt sich nur auf Parameter vom Typ ShortString aus.
Standardmässig ist die globale Compiler Direktive $OPENSTRINGS ausgeschalten.

Beispiele:

{$OPENSTRINGS}


Die Globale Compiler Direktive $OBJECTPATH hat ihr Gegenstück in der Kommandozeilen-Option -Fo.


--Olaf 08:34, 12 February 2013 (UTC)