sIfopt/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de)
Zurück zu den lokalen Compiler Direktiven.

$IFOPT

Die Direktive $IFOPT gehört zur bedingten Compilierung.
Die Direktive $IFOPT ist der Bedingungsteil.
Ist die in der Bedingung verlangte Direktive wie im Ausdruck der Direktive $IFOPT gesetzt, dann wird der Anweisungsblock compiliert.

Beispiel:

{$IFOPT M+} // Die Bedingung fragt ab, ob die Direktive $M mit dem Schalter + gesetzt ist
  // Einzelanweisung oder Anweisungsblock
{$ELSE}   // Sonstzweig
  // Einzelanweisung oder Anweisungsblock
{$ENDIF}  // Ende der bedingten Kompilierung.
// Der Bedingungsblock kann auch mit {$IFEND} anstelle von {$ENDIF} abgeschlossen werden.


Hinweis:
Die Direktive $IFOPT akzeptiert nur die Kurzschreibweise einer Direktive.
Die lange Schreibwiese {$IFOPT TYPEINFO} wird vom Compiler nicht akzeptiert.


--Olaf 13:02, 9 December 2012 (UTC)